GV abgesagt, keine Proben vorübergehend

Aus Grund bekannter Lage in der gesamten Schweiz haben wir unsere GV abgesagt, der neue Termin wird erst nach überstandenem Notstand kommuniziert. 

Der Probebetrieb wird nicht aufrecht erhalten, wann wir wieder Proben werden wir auch wieder mitteilen.

Ehrung von Daniel Schwarzentruber

Unser Vorstandsmitglied Daniel "Dönse" Schwarzentruber wurde an der Delegiertenversammlung des ZSJV in Baar zum Veteran ernannt. Die Ehrung für die 25 Jährige Mitgliedschaft wurde an diesem Anlass für alle Mitglieder des ZSJV durchgeführt.

Vom Jodlerklub Edelweiss Romoos wurde Daniel von vier Personen begleitet und es wurde bis in die Morgenstunden angestossen und gefeiert. 

Daniel wir möchten dir gratulieren und hoffen auf weitere 25 Jahre beim Jodlerklub Edelweiss Romoos. 

 

Weiter möchten wir Fabian Niklaus zu seinem neuen Amt als Präsident des Zentralschweizer Jodlerverband gratulieren. Es ist schön, dass es ein Entlebucher bis an die Spitze des Verbandes geschafft hat. Chlöisu wir wünschen dir viel Glück und viel Motivation für dein Amt, du wirst das toll machen. 

Probestart am Mittwoch 11. März 2020

Am Miwwtoch 11. März wird es soweit sein und wir Edelweiss- Gspändli treffen uns zur ersten Probe für das Vereinsjahr 2020. Wir werden für unser Jahreskonzert und das Weihnachtskonzert proben, diverse andere Auftritte dürfen wir machen. 

Wir suchen neue Kameraden, die Freude am singen haben!

Hast du Freude am Singen, Jodeln, Jutzen? Wir proben ab Mitte März bis Ende Dezember immer am Mittwoch Abend um 20.00 Uhr im Musiksaal der Schule Romoos. Wenn du dich angesprochen fühlst, melde dich doch bei unserem Präsidenten Phillip Koch. Einzige Voraussetzung, Geselligkeit. 

Neues Vereinslogo, Konzertprogramm in neuem Design

In Zusammenarbeit mit dem Entlebucher Medienhaus durften wir auf unser Jubiläum unser neues Logo mitgestalten. Am Schluss haben wir uns für das Logo links entschieden welches uns in den nächsten Jahren repräsentieren wird. Wir danken dem Medienhaus für die Zusammenarbeit und die Gestaltung unseres Festführers und der Flyer für unser Jubiläum, sowie des neuen Konzertprogramm, welches wir in diesem Jahr zum ersten Mal in neuem Glanz erschienen liessen (mehr unter Berichte 2019).